Tatortreinigung Hamburg Leichenfundort reinigen Tatortreiniger 01773133120

Artikel zum Thema: Zeitungsberichte zur Tatortreinigung



  • mehr... (4049 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 16223 mal gelesen

Lübecker Nachrichten Beruf für starke Nerven: Tatortreiniger

Thema: Zeitungsberichte zur Tatortreinigung

"Die Duschszene in Alfred Hitchcocks „Psycho“ ist legendär: Das Opfer wird von einem Mörder unter der Dusche erstochen. Neben der Frage, wer das war, bleibt auch die, wer nun die Dusche sauber macht. Im wahren Leben wäre das ein Fall für Dirk Plähn aus Barsbüttel. Er ist einer der wenigen Tatort-Reiniger in Deutschland und wäscht von Berufs wegen die Spuren des Todes weg. Denn wenn ein Mensch aus dem Leben scheidet, haucht er nicht nur seine Seele aus."

mehr...


Hamburger Morgenpost Der Tatort-Reiniger

Thema: Zeitungsberichte zur Tatortreinigung

"Wohl kaum einer möchte mit ihm tauschen. Doch die Arbeit die Dirk P. alltäglich verrichtet, verdient allen Respekt. Der Barsbüttler reinigt Tatorte. Wie ein Feingeist sieht dieser Kerl nicht aus. Er hat die Statur eines Ringers, strotzt vor Energie. Er erzählt schnell, fast hektisch. Mit Gesten verleiht der 42-Jährige seinen Worten Nachdruck: "Blut vom Boden aufzuwischen oder Hirnmasse von der Wand zu kratzen, ist gar nicht so schlimm", sagt Dirk P. "Aber der Gestank, wenn du in so eine Wohnung kommst, ist bestialisch!"

Der Barsbüttler geht dahin, wo sich sonst keiner hintraut. Er reinigt Tatorte.

mehr...



12 Artikel (2 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Umfrage

Tatortreinigung gefunden über?

Ergebnisse

Stimmen: 3815